AWO AWO Seniorenzentrum
AWO  SITEMAP Sitemap AWO AWO Seniorenzentrum Drucken Drucken AWO  RSS RSS
Beantragung und Information Aktuelle Kurtermine
Textgrösse Schrift vergroe�ern Schrift verkleinern
AWO Seniorenzentrum
Neustadt
bei Coburg
AWO

Chronik

Alles hat seine Zeit

Neustadt bei Coburg ist ein optimaler Standort für die Seniorenarbeit vor Ort. Gut eingebettet in die Natur, mit Fahrrad- und Gehwegen zur Stadtmitte, sowie der Anbindung an das Stadtzentrum lässt es sich gut wohnen und leben.

 

„Ich bleibe in meiner Stadt“ oder „Ich komme im Alter wieder in die Stadt meiner Wurzeln zurück“, sind Beweggründe, die die Stadtverantwortlichen und die Bürger zum Handeln motivierten. So wurde das AWO Seniorenzentrum 1983 unter der Leitung von Walter Knauer eröffnet. Die BewohnerInnen sind gut eingebunden in das Stadtgeschehen und stets eingeladen zu Veranstaltungen und Projekten.

 

1992 erhielt die Einrichtung einen Glasanbau mit 25qm, der als Therapieraum genutzt wird.

 

1998 erfolgte ein Balkonüberbau auf den drei Pflegebereichen als Wintergarten

 

1999 entstanden im Rahmen der kleinen Landesgartenschau der Stadt Neustadt, Fahrrad- und Gehwege zur Stadtmitte

 

2007 startete das AOK-Projekt: „Sturzprävention“ im Setting vollstationärer Pflegeeinrichtungen. Seit der Einführung werden Trainingsgruppen zur Vermeidung von Stürzen bei HeimbewohnerInnen, sowie Gruppen für ambulante Sturzprävention unter dem Motto „sicher, aktiv und mobil“ erfolgreich durchgeführt. Die medizinische Betreuung übernimmt Herr Dr. med. G. Beyer.

 

2009 wurde der Wohnbereich II für BewohnerInnen, die an Demenz erkrankt sind, offen gestaltet. Spezielle Betreuungskräfte für dementiell erkrankte SeniorInnen kommen zum Einsatz.

 

Am 30.Juli 2009 gründete sich der Verein Gero-Live e.V. Förderverein Neustadt zur Pflege von demenzerkrankten Personen e.V. in Neustadt b. Coburg

 

2010 startete der offene Gesprächskreis „Leben – Sterben – Neubeginn“ im Familienzentrum der Stadt Neustadt, welcher aktuell im AWO Seniorenzentrum Neustadt, stattfindet. Trauernde aus der Stadt treffen sich regelmäßig mit Menschen in der gleichen Situation, um über ihre Gefühle und Gedanken zu sprechen.

 

2012 eröffnete der „Garten der Erinnerung“ auf dem 2200qm großen Grundstück – am 20.09.2012 besuchte Frau Ministerin Haderthauer den Garten, am 08.08.2013 Frau Landtagspräsidentin Barbara Stamm.

 

2012 startete außerdem das Projekt „Auch im Beruf die Balance halten“ in Zusammenarbeit mit der VHS. Dabei geht es um das Anwenden bestimmter Techniken zum Entspannen und Wohlfühlen. Neben einmaligen Gruppenangeboten für MitarbeiterInnen ist das Tanzangebot „Irish-Set-Dance“ zu einem festen Angebot für MitarbeiterInnen und BürgerInnen der Stadt geworden.

 

2013 wurde zum Muskeltraining auf dem Galileo-Gerät ein spezieller Raum im Seniorenzentrum eingerichtet und ehrenamtliche Betreuer eingewiesen. Gäste, MitarbeiterInnen und BewohnerInnen können so optimal angeleitet und betreut werden.

 

MitarbeiterInnen entwickelten eine Konzeption für eine Gedenkstunde im Haus. Nach jedem Quartal gedenken wir gemeinsam mit den Angehörigen ihrer Verstorbenen. Dabei gedenken wir der Erlebnisse im Haus und nehmen noch einmal Abschied.

 

Am 24.06.2014 wurde eine Küche im „Garten der Erinnerung“ eingerichtet.

 

„Applaus, Applaus, 30 Jahre ist unser Haus“ – Am 28.06.2014 feierte das AWO Seniorenzentrum Neustadt im Rahmen des „Rödenfestes“ das 30-jährige Bestehen des Hauses.

 

Im Rahmen der Ausbildungsmesse 2015 nahm das AWO Seniorenzentrum an der Ausschreibung des Seifenkisten-Innovationspreises teil und gewann den 1. Preis. Federführend war hier die Abteilung Sozialdienst, in Zusammenarbeit mit vier RealschülerInnen der staatl. Realschule Neustadt bei Coburg.

 

2016 wurde die Küche im AWO Seniorenzentrum modernisiert, Küchenund Vorratsräume wurden komplett entkernt und erneuert.




Letzte News


aktuelle Veranstaltungen im Haus
Weiterlesen »
AWO AWO Seniorenzentrum Infomaterial Download-Service »
AWO  Kooperation Kooperation »
AWO AWO Seniorenzentrum Stellenangebote Stellenangebote »
AWO  Grusskarten Service Grusskarten-Service »
AWO AWO Seniorenzentrum A-Z Von A-Z »
AWO  Anreiseinformationen Anreise-Informationen »
AWO AWO Seniorenzentrum Kontakt Kontakt »
AWO Pflegeberatung
© 2016  AWO Seniorenzentrum Neustadt, Sonneberger Str. 27, 96465 Neustadt, Telefon: 09568/9421-0, Telefax: 09568/9421-33, seniorenzentrum.neustadt@awo-ofr-mfr.deDatenschutzerklärungImpressum