AWO AWO Seniorenzentrum
AWO  SITEMAP Sitemap AWO AWO Seniorenzentrum Drucken Drucken AWO  RSS RSS
Beantragung und Information Aktuelle Kurtermine
Textgrösse Schrift vergroe�ern Schrift verkleinern
AWO Seniorenzentrum
Neustadt
bei Coburg
AWO

GERO ≈ LIVE

Förderverein Neustadt zur Pflege von demenzerkrankten Personen e.V.

Der Förderverein setzt sich das Ziel dem Leben an Demenz erkrankten Menschen einen Raum, Luft, Sicherheit und Lebensfreude zu geben.

 

Der Förderverein dient der Unterstützung und Betreuung betroffener HeimbewohnerInnen, sowie gefährdeter Menschen, der Weiterbildung auf dem Gebiet der Demenz, der Erschließung neuer Lebensräume und dem würdevollen Umgang miteinander.

 

Es geht darum Orte der Begegnung und Möglichkeiten der Kommunikation zu einem besseren Verständnis füreinander zu schaffen.

 

Mit der steigenden Lebenserwartung wächst auch die Zahl von Menschen, die an Demenz erkranken. Es reicht nicht aus, herkömmliche Strukturen und Hilfsangebote einzusetzen, die auf Pflege und Betreuung ausgerichtet sind.

 

Der Name des Vereins orientiert sich an folgenden Zielen:

 

G – Gemeinsamkeiten finden

E – Erinnerungen wecken

R – Ressourcen erkennen

O – Orientierung fördern

L – Lebensräume gestalten

I – Individualität erleben

V – Vernetzen von Hilfsangeboten

E – Ehrenamt stärken

 

Das erste Projekt des Fördervereins war die Errichtung des „Gartens der Erinnerung“ im Jahr 2012.

 

Der „Garten der Erinnerung“ schenkt SeriorenInnen und vor allem an Demenz Erkrankten eine höhere Lebensqualität. Lebens- und Bewegungsräume können erweitert und erschlossen werden.

 

Die Elemente „Feuer – Wasser – Erde – Luft“ werden genutzt, um die Sinne „sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen und tasten“ wieder zu beleben oder zu erhalten.

 

Dabei geht es darum, Vergessenes zu beleben, den Geist zu stärken, sowie Erinnerungen an vergangene Zeiten wecken.

 

Mobile, an Demenz erkrankte Menschen haben die Möglichkeit ihren Bewegungsdrang und die innere Unruhe im beschützenden Umfeld des Gartens auszuleben. BewohnerInnen finden hier ebenfalls eine Rückzugsmöglichkeit und einen Ort der Besinnung. Ruhebänke, ein Springbrunnen und eine Grotte laden zum Verweilen ein.

 

Im Garten der Erinnerung führen Rundwege an Beeten mit Duft-, Zier- und Nutzpflanzen vorbei. Bewusst wurden Sträucher mit Blüten, Früchten und speziellen Gerüchen gepflanzt, um die Sinne anzuregen.

 

In einem fest installierten und begehbaren Bus mit Sitzgelegenheiten können BewohnerInnen auf eine Bilderreise, welche an eine Leinwand im Bus projiziert wird, mitgenommen werden.

 

Im „Garten der Erinnerung“ wird die Selbständigkeit des Einzelnen im hohen Maße gefördert.

 

Download Flyer Gero ≈ Live »




Letzte News

Keine News in dieser Ansicht.

AWO AWO Seniorenzentrum Infomaterial Download-Service »
AWO  Kooperation Kooperation »
AWO AWO Seniorenzentrum Stellenangebote Stellenangebote »
AWO  Grusskarten Service Grusskarten-Service »
AWO AWO Seniorenzentrum A-Z Von A-Z »
AWO  Anreiseinformationen Anreise-Informationen »
AWO AWO Seniorenzentrum Kontakt Kontakt »
AWO Pflegeberatung
© 2016  AWO Seniorenzentrum Neustadt, Sonneberger Str. 27, 96465 Neustadt, Telefon: 09568/9421-0, Telefax: 09568/9421-33, seniorenzentrum.neustadt@awo-ofr-mfr.deDatenschutzerklärungImpressum