AWO AWO Seniorenzentrum
AWO  SITEMAP Sitemap AWO AWO Seniorenzentrum Drucken Drucken AWO  RSS RSS
Beantragung und Information Aktuelle Kurtermine
Textgrösse Schrift vergroe�ern Schrift verkleinern
AWO Seniorenzentrum
Neustadt
bei Coburg
AWO

Über uns

Lebensqualität und Sicherheit in einem schönen Zuhause

Das Seniorenzentrum verfügt über drei Wohnbereiche mit 108 Pflegeplätzen. Das Haus erhielt 1992 einen Glasanbau mit 25 qm, der als Therapieraum oder Ort der Begegnung genutzt wird.

 

Lage der Einrichtung

 

Das AWO Seniorenzentrum Neustadt bei Coburg liegt nahe am Ortskern mit direktem Zugang zur Bushaltestelle vor dem Haus, nur 400 m vom Zentrum der Stadt entfernt, ideal für einen Stadtbummel. Durch die großen Fenster und Glasflächen kann der Blick in die Natur abschweifen oder das Geschehen auf der Straße beobachtet werden. Trotz der Stadtnähe ist unser Haus direkt in die Natur eingebunden. Der angrenzende Garten der Erinnerung bietet die Gelegenheit für Spaziergänge in beschützender Atmosphäre. Die Gegend lädt zum Verweilen ein, der Rad- und Wanderweg führt direkt am Haus vorbei ins Grüne.

 

Auch öffentliche Einrichtungen, wie Hallenbad, Post, Friseur, sowie Cafés und Restaurants, liegen in unmittelbarer Umgebung.

 

Unsere Leistungen auf einen Blick

 

• Vollstationäre Pflege

• Kurzzeit-/ Verhinderungspflege

• Essen auf Rädern

• Seniorenberatung/Pflegeberatung

• Ernährungsberatung

• Galileo-Training/Sturzprophylaxe

• Soziale Betreuung

• Freizeit im Garten der Erinnerung

 

Ausstattung

 

In dem wohnlich eingerichteten Haus mit seiner heimeligen Atmosphäre leben derzeit Seniorinnen und Senioren, die einen Pflegebedarf von der Stufe 0 bis zur Stufe III+ erhalten können. Die Einrichtung ist viergeschossig. Über zwei Aufzüge sind alle Etagen problemlos erreichbar. Es gibt 44 Einzel- und 32 Zweibettzimmer, die geräumig, hell und freundlich, sowie individuell ausgestattet sind. Die BewohnerInnen der Einraum- Appartements können die Zimmer nach ihrem persönlichen Geschmack, mit eigenen Möbeln einrichten. BewohnerInnen werden dazu ermutigt die bewohnten Zimmer nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Bei Belegung von Zweibettzimmern werden vor dem Einzug ausführliche Aufnahmegespräche geführt und geeignete Bewohnerinnen und Bewohner zusammengelegt. Eine Gestaltung des gemeinsamen Zimmers erfolgt durch Absprachen und Kompromisse.

 

Um sozialen Isolationstendenzen entgegen zu wirken, persönliche Gespräche und Begegnungen zu fördern, wird eine gemeinschaftliche Einnahme der Hauptmahlzeiten im Speisesaal oder in den, an den Wohnbereichen angegliederten, Aufenthaltsbereichen, angeboten. Es besteht aber auch die Möglichkeit im persönlichen Umfeld zu speisen.

 

Außerhalb der Mahlzeiten bieten der Speisesaal mit der angrenzenden Bierstube, der Wintergarten, die auf den drei Wohnbereichen eingerichteten Gesellschaftsräume mit Glasanbau, sowie der Aufenthaltsbereich in der Etagenmitte, die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Ruhe und Andacht finden die SeniorInnen im Andachtsraum im Obergeschoss. Unsere MitarbeiterInnen des Sozialdienstes bieten im Therapieraum im Untergeschoss des Hauses, sowie auf allen Wohnbereichen, täglich Möglichkeiten zur Freizeitbeschäftigung, Gymnastik und Sturzprophylaxe, Einzelbetreuung sowie therapeutische Aktivitäten an. Bei schönem Wetter finden zudem Aktivitäten und Veranstaltungen im Garten der Erinnerung statt.

 

Training zum Muskelaufbau und zur Entspannung ist in unserem Galileo- Trainingsraum möglich.

 

Als ärztlicher Betreuer steht uns Herr Dr. med. Beyer für das Galileo- Training und die Sturzprophylaxe, jederzeit zur Verfügung.

 

Unsere Ehrenamtlichen Besuchsdienste vor Ort, unterstützen und kümmern sich um persönliche Belange und Anliegen unserer BewohnerInnen und unterstützen die hauptamtlichen MitarbeiterInnen vor Ort.

 

Haustiere sind nach Absprache erlaubt. Darüber hinaus wird die Begegnung mit Tieren durch ehrenamtliche TrainerInnen angeboten.




Letzte News


aktuelle Veranstaltungen im Haus
Weiterlesen »
AWO AWO Seniorenzentrum Infomaterial Download-Service »
AWO  Kooperation Kooperation »
AWO AWO Seniorenzentrum Stellenangebote Stellenangebote »
AWO  Grusskarten Service Grusskarten-Service »
AWO AWO Seniorenzentrum A-Z Von A-Z »
AWO  Anreiseinformationen Anreise-Informationen »
AWO AWO Seniorenzentrum Kontakt Kontakt »
AWO Pflegeberatung
© 2016  AWO Seniorenzentrum Neustadt, Sonneberger Str. 27, 96465 Neustadt, Telefon: 09568/9421-0, Telefax: 09568/9421-33, seniorenzentrum.neustadt@awo-ofr-mfr.deDatenschutzerklärungImpressum